Patientenkommunikation

Kommunizieren Sie per SMS und E-Mail mit Ihren Patienten

Jetzt Demo vereinbaren

Senden Sie automatische Terminbestätigungen und
-erinnerungen

Unabhängig davon, ob Ihre MFA, Sie oder Ihr Patient den Termin vereinbart hat, dieser wird dem Patienten sofort nach der Terminvereinbarung per E-Mail bestätigt.
Wenige Tage vor dem Termin erhalten Ihre Patienten eine Terminerinnerung per E-Mail oder SMS. Bei Terminen im Krankenhaus sind darin auch weitere Informationen zum Gebäude und der Abteilung enthalten, sodass sich Ihre Patienten auf dem Gelände schnell zurechtfinden.

Informieren Sie Ihre Patienten einfach über ungeplante Terminänderungen

Sie müssen kurzfristig einen Termin absagen oder sind mit Ihren Behandlungen in Verzug? Um Ihre Patienten schnell darüber zu informieren, müssen Sie nicht mehr das Telefon nutzen: Sie können mit einem Klick mehrere Termine absagen oder verschieben.

Die davon betroffenen Patienten erhalten eine Benachrichtigung per SMS oder E-Mail und können darüber auch Ihren Termin bearbeiten.

Mit einem Klick können Sie Ihre Patienten über eine zeitliche Verzögerung Ihrer Behandlung per SMS informieren.

Teilen Sie verschlüsselte Dokumente mit Ihren Patienten

Sie möchten Ihrem Patienten behandlungsrelevante Dokumente zukommen lassen? Mit nur einem Klick können Sie diese verschlüsselt über Doctolib teilen. Ihre Patienten haben über ihren Doctolib-Account Einsicht in das Dokument.

Informieren Sie Ihre Patienten über eher freigewordene Termine

Ihre Patienten können sich auf eine digitale Warteliste setzen lassen, wenn der gebuchte Termin mindestens 2 Wochen in der Zukunft liegt. Dann werden sie automatisch benachrichtigt, wenn ein früherer Termin freigeworden ist (z. B. wenn ein anderer Patient kurzfristig einen Termin absagt) und können ihren Termin entsprechend vorverlegen.

Informieren Sie Ihre Patienten vor dem Termin über die Behandlung

Manche Termine bedürfen einer Vorselektion. Mit Doctolib können Sie Ihre Patienten genau durch die Terminvergabe leiten:

Spezifische Benennung der Besuchsgründe, die Sie bei Bedarf mit einer Terminregel versehen können, wie z. B. "Bitte Überweisung mitbringen."

Ihre Patienten bekommen in der Bestätigungs- und Erinnerungs-E-Mail noch einmal alle relevanten Informationen mitgeteilt.

Erinnern Sie Ihre Patienten daran, einen Vorsorgetermin zu vereinbaren

Die Zustimmung Ihrer Patienten vorausgesetzt, können Sie diese beispielsweise an regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und relevante Nachsorgeuntersuchungen erinnern. Durch unser Doctolib-Recallsystem erhalten Ihre Patienten damit automatisch eine E-Mail mit der Bitte, einen neuen Termin zu vereinbaren.

Erhalten Sie nur für Ihre Einrichtung sichtbares Feedback von Patienten

Für Ihr internes Qualitätsmanagement haben Sie die Möglichkeit, Ihren Patienten über Doctolib im Anschluss an die Behandlung einen standardisierten Fragebogen per E-Mail zukommen zu lassen.

So können Sie sich anonymes Feedback über die Wartezeit in Ihrer Einrichtung und die Zufriedenheit Ihrer Patienten einholen.

Alle Antworten sind anonym und im Internet nicht sichtbar. Nur Sie haben Zugriff auf das Feedback.

Entdecken Sie die Vorteile von Doctolib für das jeweilige Fachgebiet

Ihre medizinischen Fachangestellten sind Doctolib-Botschafter

Täglich nutzen bereits 50.000 medizinische Fachangestellte Doctolib.

Wir haben unsere Software zusammen mit Ihnen entwickelt. Die Bedienung ist einfach und nutzerfreundlich. Das entlastet den täglichen Arbeitsalltag und steigert die Arbeitsqualität.