„Mit dem digitalen Terminmanagement möchte ich die Terminplanung effizienter gestalten und den Patientinnen den Service bieten, den nächstmöglichen Termin zu bekommen.” 

Das sind die Gründe, weswegen sich Dr. med. Omar Qattawi, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe aus München, für ein digitales Terminmanagements entschieden hat. Neben der besseren Übersicht der Termine und vereinfachten Terminvergabe für das Praxisteam, erreicht er damit auch neue Patientinnen.

„Durch die Online-Buchung können wir auch neue Patientinnen akquirieren, die uns telefonisch nicht erreichen würden, weil die Leitungen oft belegt sind.”

In unserem Experteninterview berichtet Dr. Qattawi neben der Einführung von Doctolib und den Vorteilen für seine Praxis auch darüber, wie das digitale Terminmanagement ihn beim Umgang mit der Corona-Krise unterstützt hat und wie seine Patientinnen den Service aufnehmen.

Ihr Doctolib-Team