Sie wissen, Sie müssten sich mehr mit Praxismarketing auseinandersetzen, finden im stressigen Praxisalltag aber einfach keine Zeit? Ihre Website ist noch immer nicht suchmaschinenoptimiert und Ihr Anrufbeantworter leuchtet bedrohlich auf und wartet darauf, von Ihnen abgehört zu werden? Machen Sie Schluss damit! 

In unserem neuen kostenlosen Praxisratgeber „5 Tipps für erfolgreiches Praxismarketing” zeigen wir Ihnen, wie Sie durch gezielte Marketingmaßnahmen smart und vor allem ohne großen Ihre Sichtbarkeit online erhöhen und NeupatientInnen gewinnen

Seien Sie präsent und auffindbar für Ihre (Neu-)PatientInnen 

Reisebuchungen, Online-Möbelshopping, Videotelefonie mit der Familie und Freunden,  das Streamen von Filmen und Serien – die Möglichkeiten im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung im Internet scheint grenzenlos. Auch das Gesundheitswesen befindet sich im Wandel und wird zunehmend digitaler. Seien Sie mit einer eigenen professionellen Präsenz im Internet mit dabei und springen Sie frühzeitig auf den Digitalisierungszug auf. Ihre PatientInnen sind schon im Netz aktiv: 53 % der PatientInnen suchen in Vorbereitung auf einen Arztbesuch nach Symptomen im Internet² und 61 % recherchieren nach dem Arztbesuch online ihre Diagnose². 

Bevor Sie jedoch Ihren Online-Auftritt optimieren, wechseln Sie einmal die Perspektive und versetzen Sie sich in die Rolle des PatientIn: Welche Informationen benötigen Sie, wenn Sie beispielsweise neu in eine Stadt gezogen sind und einen Arzt/eine Ärztin aufsuchen müssen? Welche Features würden Sie sich für die Suche wünschen? 

Sie sollten mindestens die folgenden Informationen für Ihre PatientInnen bereitstellen: 

  • Kontakt & Anfahrt: Öffnungszeiten, Online-Terminbuchung, Anfahrt, Parkplatzsituation, Aufzug – diese Informationen sind für PatientInnen essenziell.
  • Behandlungsschwerpunkte und Leistung: Beschreiben Sie diese ausführlich und nutzen Sie Keywords, das hilft Ihnen auch bei der Suchmaschinenoptimierung. Platzieren Sie zudem prominent Ihre IGe-Leistungen, so dass sie für PatientInnen leicht aufzufinden sind.
  • Praxisausstattung: Führen Sie medizinische Geräte oder besondere Services, wie WLAN im Wartezimmer oder die Möglichkeit der Videosprechstunde auf. 
  • Netzwerk: Mit welchen Kollegen arbeiten Sie – auch fachübergreifend – zusammen? Zeigen Sie so, dass Sie gut vernetzt sind. 
  • Bilder und Vorstellungen: PatientInnen machen sich gerne ein Bild von der Praxis. Stellen Sie sich, Ihr Team und Ihre Räumlichkeiten mit kurzen Texten und professionellen Bildern vor. 

Das digitale Termin- und Patientenmanagement von Doctolib unterstützt Sie dabei Ihre Sichtbarkeit im Internet zu erhöhen. Nutzen Sie die Doctolib-Services erscheint Ihr Doctolib-Profil automatisch bei Google, wenn PatientInnen nach ihrem Namen suchen. Zudem wird Ihre Auffindbarkeit durch einen optimierten Eintrag in Google My Business verbessert. Auch für PatientInnen, die Sie noch nicht kennen, liegt Doctolib aufgrund eigener SEO-Maßnahmen und des großen Traffics auf der Doctolib-Plattform – mehr als 4 Millionen NutzerInnen monatlich in Deutschland – im Google Ranking weit vorne – z.B. wenn PatientInnen nach „Fachrichtung und Stadt” suchen. So werden Sie noch leichter durch Ihr Doctolib-Profil auf Google gefunden. 

Auch abseits des Marketings unterstützt Doctolib Sie dabei, optimale Arbeitsabläufe für Ihre Praxis und Entlastung für Sie und Ihr Team zu schaffen. Über das digitale Termin- und Patientenmanagement von Doctolib, das neben einem modernen Online-Terminkalender, u. a. auch eine Gesundheits- und Online-Terminbuchungsplattform für PatientInnen enthält, lässt sich der Umsatz Ihrer Praxis steigern. Ihr Praxisalltag wird deutlich entspannter und Sie bieten Ihren PatientInnen einen zeitgemäßen Service. 

Weitere Tipps und Handlungsempfehlungen, wie Sie durch gezielte Marketingmaßnahmen Ihre Sichtbarkeit erhöhen können, finden Sie in unserem kostenlosen Praxisratgeber „5 Tipps für erfolgreiches Praxismarketing”. 

Gerne steht Ihnen auch unser Team für ein kostenloses, unverbindliches Beratungsgespräch zur Verfügung – Sie erreichen uns unter 030 22027168 oder online. 

Ihr Doctolib Team

¹ Bitkom-Studie , 2020