Praxisorganisation in Corona-Zeiten – ÄrztInnen teilen ihre Erfahrungen

Die erste Corona-Welle traf uns alle unvorbereitet. In vielen Arztpraxen fehlten Masken und andere Schutzausrüstung, Unsicherheiten bestimmten den Alltag – so einschneidend, dass knapp 50 % der deutschen Patientinnen und Patienten ihre Arzttermine nicht mehr wahrnahmen.1 Doch das hat sich nun geändert. Arztpraxen konnten aus den Erfahrungen des Frühjahrs lernen und Hygienekonzepte erstellen und Maßnahmen ...

Den Artikel lesen

Jetzt starten!

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch und entdecken Sie, wie Doctolib Ihren Alltag verbessern kann.

Informationen anfordern