Nach 3 Monaten befreien wir uns Schritt für Schritt aus der COVID-19-Krise und es ist Zeit nach vorne zu blicken. Was haben wir aus der Krise gelernt? Was möchten wir zukünftig ändern, was möchten wir beibehalten, weil es sich gerade in der Krise gut bewährt hat? Wie können wir die Chancen nutzen, die sich aus der aktuellen Situation für jeden von uns ergeben haben? 

In jeder Krise steckt auch eine Chance!

Seit COVID-19 stehen wir, Doctolib, im noch intensiveren, kontinuierlichen Diskurs mit Ihnen – das wollen wir auf jeden Fall beibehalten! Wir wollen Sie weiterhin unterstützen und gemeinsam mit Ihnen das Gesundheitswesen verbessern. 

Dafür bündeln wir gemeinsames Wissen, gesammelte Erfahrungen, schauen auf Zahlen und Trends der Branche und fassen alles in den neuen Doctolib Praxisratgebern übersichtlich und verständlich zusammen. Die kostenfreien Praxisratgeber enthalten Tipps und Informationen rund um die Digitalisierung im Praxisalltag und sind nützliche Leitfäden für deren praktische Umsetzung. 

Die neue, digitale Normalität in den Arztpraxen

Die letzten Wochen waren einschneidend für alle Praxen, deutschlandweit. Nach der ersten Schockstarre haben es jedoch viele von Ihnen geschafft, Ihre Praxen räumlich neu zu restrukturieren, Ihr Termin- und Patientenmanagement an die Abstandsregeln anzupassen und mit der Video-Sprechstunde von Doctolib neue, digitale Wege der medizinischen Versorgung einzuschlagen. 

Während strenge Abstandsregeln und besondere Hygienemaßnahmen irgendwann wieder der Vergangenheit angehören werden, wird die digitale Praxis bleiben!

Der erste Doctolib Praxisratgeber „Vorteile der Digitalisierung für den Praxisalltag – Die Krise als Chance nutzen“

In unserem ersten Praxisratgeber „Vorteile der Digitalisierung für den Praxisalltag – Die Krise als Chance nutzen“ zeigen wir anhand mehrerer Beispiele, wie die Krise das Gesundheitswesen nachhaltig verändert und wie Sie Ihre Praxis dafür am besten rüsten.

     Kostenlosen Praxisratgeber herunterladen