Immer aktuell informiert zu sein, ist während des Praxisalltags nicht leicht. So wie unser digitales Terminmanagement Ihnen administrativen Aufwand abnimmt, wollen wir Ihnen auch hier einen Service bieten… Denn in unserem monatlich erscheinenden Newsletter  „Check-up”, für den sich sich hier anmelden können, fassen wir für Sie Neuigkeiten aus der eHealth-Branche, Blog-Highlights und Veranstaltungsankündigungen zusammen.

Die August-Ausgabe des Newsletters

Dabei steht jede Ausgabe unter einem relevanten Thema. Im August haben wir uns z. B.  mit „Profitabilität und Digitalisierung in der Arztpraxis” beschäftigt, denn das erste Halbjahr hat viele Veränderungen im Gesundheitswesen mit sich gebracht und auch wirtschaftlich Spuren hinterlassen. Dies hat den Blick darauf gelenkt, wie die Profitabilität einer Praxis beeinflusst wird und wie sie gesteigert werden kann. In unserem Newsletter haben wir Artikel zusammengestellt, die die wichtigsten Profitabilitätskennzahlen und Tipps für eine wirtschaftlich gut aufgestellte Praxis enthalten. Auch ein Blick auf neue politische Entwicklungen ist Teil unseres Newsletter – so war ein Interview von Dr. Ilias Tsimpoulis, Managing Director von Doctolib Deutschland, zu den Hürden der Videosprechstunde und wie sie gelöst werden können, unser „Artikel des Monats”.  

Eine weitere Rubrik zu der wir interessante Fakten für Sie heraussuchen, ist die „Zahl des Monats”. Im August war das die 505,50 – denn so viele Euro können Sie mit der Anschubförderung (GOP 01451) pro Quartal erhalten, wenn Sie die Videosprechstunde in Ihrer Praxis einführen. 

Natürlich wollen wir in unserem Newsletter auch über das aktuelle Doctolib-Geschehen informieren. Wir arbeiten kontinuierlich an neuen Updates für unser Terminmanagementsystem und veröffentlichen zahlreiche Informationen, die Ihnen die Anwendung erleichtern oder einen Einblick in die Nutzung vermitteln sollen. Da fällt es ab und zu schwer den Überblick zu behalten. Aus diesem Grund beleuchten wir in jeder Ausgabe Hilfsmittel, die ein effizientes Praxismanagement ermöglichen und stellen Erfahrungsberichte von Kollegen vor, die Doctolib bereits in ihrer Praxis anwenden.

Und nicht zu vergessen: wir informieren Sie in unserem Newsletter selbstverständlich auch über anstehende Veranstaltungen, Kongresse und Messen sowie alle Termine für unsere Webinare, in denen unsere Experten die Funktionsweise unseres Systems erklären und gern all Ihre Fragen beantworten. 

Melden Sie sich für unseren monatlichen „Check-up” an, um komprimierte Informationen und Neuigkeiten zu aktuellen Themen zu erhalten. 

Neben einem informativen Newsletter hat Doctolib aber noch viel mehr zu bieten. Mit dem digitalen Terminmanagementservice, der bereits von 135.000 Ärzten in Deutschland und Frankreich genutzt wird, können Sie Ihr Praxispersonal entlasten, Ihren Patienten einen zeitgemäßen Service bereitstellen und neue Patienten gewinnen. Eine Auswahl der Vorteile für Ihre Praxis sind u. a.:

  • 24/7 Online-Terminbuchungen: durch die Echtzeit-Synchronisation ist Ihr Kalender immer auf dem neuesten Stand und direkte Anfragen per Telefon oder E-Mail werden merklich reduziert.
  • Digitale Warteliste: sagt ein Patient einen Termin ab, können Patienten auf der Warteliste diesen Termin buchen, so verringern sich Terminlücken.
  • Terminerinnerungen per SMS/ E-Mail: dadurch erhöht sich die Termintreue der Patienten.
  • Verspätungs-SMS: mit nur wenigen Klicks informieren Sie Patienten bei Verspätungen und vermeiden ein überfülltes Wartezimmer.
  • Automatischer Recall: Erinnerungen an Vorsorgeuntersuchungen per E-Mail/ SMS reduzieren den Aufwand für den Postversand und Portokosten.
  • Erhöhte Sichtbarkeit: mit einem Profil auf der Doctolib-Plattform, mit monatlich 3.5 Millionen Besuchern, können Sie von neuen Patienten gefunden werden.
  • Videosprechstunde: als unkomplizierter Service können Sie damit Beratungsgespräche führen, ohne dass Ihre Patienten zu Ihnen in die Praxis kommen müssen. Sie sparen damit Aufwand und Ihre Patienten Zeit und Wege.

Wenn Sie erfahren wollen, wie Sie die Vorteile von Doctolib auch in Ihrer Praxis nutzen können, dann vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.

 

Ihr Doctolib-Team