Der „63. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V.” findet dieses Jahr unter dem Titel „Frauengesundheit – gemeinsam – für morgen“ vom 07.10.-10.10.2020 im ICM Internationales Congress Center München statt. 

Während der viertägigen Fortbildungsveranstaltung werden in 149 wissenschaftlichen Sitzungen, 33 Seminaren und 13 Kursen die aktuellsten Aspekte der Berufsausübung diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht. Das Programm bildet die wichtigsten Themen der Gynäkologie und Geburtshilfe ab, u.a.: 

  • Das neu eingeführte Zervixkarzinomscreening
  • Trends der roboterassistierten Chirurgie
  • Die gynäkologische Onkologie von Ovarial-, Uterus-, Zervix-, Mamma- bis  Vulvakarzinom
  • Pränatal- und Geburtsmedizin mit Fokus auf die Ultraschalldiagnostik in Zeiten der nicht-invasiven Pränataltests, die plazentare Dysfunktion und die intrauterine Chirurgie
  • Chancen und Herausforderungen des Generationenkonflikts, Medizin-Apps sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Doctolib wird in der Fachausstellung vertreten sein und über die Vorteile des digitalen Terminmanagements in der Gynäkologie informieren. 

Besuchen Sie uns an Stand 005 und buchen Sie gerne vorab über diesen Link einen 30 minütigen Beratungstermin für die Zeit, die Ihnen am besten passt.

Wir freuen uns auf den persönlichen Austausch mit Ihnen zu den digitalen Möglichkeiten im Praxismanagement, Terminverwaltung und Praxismarketing.

Hier die Vorteile von Doctolib für Sie auf einen Blick:

  • Unser Terminmanagement-Service ist an jede Praxisgröße anpassbar 
  • Optimieren Sie Ihren Patientenfluss und strukturieren Sie Ihre Prozesse
  • Schaffen Sie Entlastung und reduzieren Sie Terminausfälle
  • Vermeiden Sie unnötige Infektionsrisiken und nutzen Sie unsere zertifizierte Videosprechstunde bis einschließlich 31.12.2020 kostenlos z.B. für Beratungsgespräche

Sollten Sie nicht am Kongress teilnehmen und trotzdem gern mehr zum digitalen Terminmanagement oder der Videosprechstunde erfahren wollen, dann beraten wir Sie gerne auch telefonisch. Vereinbaren Sie hierfür einfach ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch

 

Ihr Doctolib-Team