Im Rahmen des „19. Europäischen Gesundheitskongress München”, der dieses Jahr rein digital unter dem Motto „Mut zur Zukunft” stattfindet, wird Doctolib am 28.10.2020 von 14.30 – 16.00 Uhr einer Web-Session zur Digitalisierung von Arztpraxen ausrichten. 

In der digitalen Diskussionsveranstaltung zum Thema „Digitalisierung: Deutsche Praxen im Umbruch – Und was Sie jetzt dazu wissen sollten!” berichten

  • Dr. Philipp Stachwitz, Schmerztherapeut und Director Medical Care beim health innovation hub des Bundesministeriums für Gesundheit
  • Dr. Michael Weier, Allgemeinmediziner, Praxis am Goetheplatz München
  • Dr. Ilias Tsimpoulis, Managing Director, Doctolib GmbH
  • moderiert von Jessica Hanneken, Vice President Investment und Gesundheitspolitik, Leitung Hauptstadtrepräsentanz, BFS health finance GmbH

darüber, wie digital die deutsche Gesundheitsversorgung aufgestellt ist und welche digitalen Tools Arztpraxen dabei helfen Ihre Abläufe effizienter zu gestalten und mehr Behandlungszeit für Patienten zu ermöglichen.

Über den Kongress

Der „Europäische Gesundheitskongress München” fokussiert sich auf den Austausch zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz und die anstehenden Veränderungen in der Gesundheitsversorgung. Die Themen behandeln die Finanzierung und Digitalisierung ebenso wie den Fachkräfte- und Pflegemangel. Ein besonderes Augenmerk wird vor allem aber auf die Konsequenzen gelegt, die aus der Corona-Pandemie zu ziehen sind.

Hier Auswahl der Themen, die vor allem am 26. und 27.10.2020 diskutiert werden:

  • Corona-Krise: Weichenstellung für die Zukunft?!
  • Die Zukunft der Krankenhausversorgung
  • Forschungs- und Innovationsstandort Deutschland und Europa: wichtige Lehren aus der Coronakrise
  • Wie kann die Reha pandemiefest werden – Wie kann die Rückkehr in den Regelbetrieb gelingen?
  • Digitalisierung: Herausforderungen und Chancen für alle
  • Krankenhausvergütung: Was ändert sich durch Corona?
  • Vernetzte neue Welt: Chancen und Tücken
  • Pflege auf dem Weg nach morgen!

Der Kongress findet in diesem Jahr komplett digital und kostenlos statt. Eine Registrierung ist unter diesem Link möglich: www.gesundheitskongress.de/registrierung-und-tarife.html

Wir freuen uns darauf, Sie bei unserer Session begrüßen zu dürfen und mit Ihnen – digital – zu diskutieren.

 

Ihr Doctolib-Team