Dermatologie: Prof. Dr. Khusru Asadullah gewinnt neue Patienten durch die Online-Terminbuchung

Weniger Anrufe und eine effizientere Terminverwaltung mit App, digitalem Terminmanagement & Videosprechstunde

Einsatz von Doctolib seit
Juni 2019
Standort
Potsdam
Fachgebiet
Dermatologie und Venerologie

Praxisvorstellung und Einsatz von Doctolib

Der Dermatologe Prof. Dr. Khusru Asadullah führte 2019 das digitale Terminmanagement von Doctolib in seine Potsdamer Praxis ein und schätzt seitdem die Vorteile, die das System ihm und seinem Praxisteam bietet.

Prof. Dr. Khusru Asadullah
„Das digitales Terminmanagement macht unsere Arbeit schneller, besser und effizienter.”

Zahlen der Praxis

43 %

aller Termine werden online gebucht

85 %

der Neupatienten buchen Termin online

80 %

der Termine für die Hautkrebsvorsorge werden online gebucht

Vorteile von Doctolib

Vorteil 1

Entlastung des Praxisteams durch eine effiziente Terminverwaltung

Die merkliche Entlastung des Empfangs sieht der Dermatologe als einen großen Vorteil des digitalen Terminmanagements. Da sich die Patienten selbstständig Termine buchen können, spart das Praxisteam, im Vergleich zur Terminvereinbarung am Telefon, viel Zeit ein.

Neben der Online-Terminvereinbarung erleichtern auch andere Funktionen, wie die App oder die Recall-Funktionen, den Praxisablauf. Prof. Dr. Asadullah und all seine Mitarbeiter können so, auch wenn sie unterwegs sind, schnell nachsehen welche Termine anstehen und diese verwalten. Und auch die Möglichkeit der digitalen Terminabsagen wird vom Team sehr geschätzt. Damit können automatisch Benachrichtigungen an Patienten verschickt werden, wenn ein Termin mal ausfallen sollte. Zuvor war es sehr aufwendig alle Patienten anzurufen – nun funktioniert das mit einem Knopfdruck und bedeutet eine starke Entlastung des Praxispersonals.

Prof. Dr. Khusru Asadullah
„Das digitale Terminmanagement stellt eine merkliche Entlastung für unsere Praxis dar. Da sich die Patienten die Termine selbst buchen, sparen meine Mitarbeiter die Zeit ein, die sie sonst am Telefon verbracht hätten.”
Vorteil 2

Neue Patienten und ein besserer Service durch Online-Terminbuchungen

Mit den Online-Terminbuchungen kann die Praxis ihren Patienten einen erweiterten Service bieten. Prof. Dr. Asadullah beschreibt, dass seine Patienten vorher oft Probleme hatten die Praxis telefonisch zu erreichen, weil sie so überlaufen ist.

Prof. Dr. Khusru Asadullah
„Meine Patienten können nun einfach am Sonntagnachmittag z. B. von der Terrasse aus mit dem Smartphone einen Termin buchen und sind nicht mehr abhängig von den Sprechzeiten der Praxis.”

Insgesamt nehmen die Patienten den Service sehr gut auf – ein großer Teil war von Anfang an sehr begeistert. Darunter auch Patienten, die vorher noch nie in der Praxis waren und erst durch die Möglichkeit der Online-Terminbuchung auf die Praxis aufmerksam geworden sind. 

Der Dermatologe berichtet, dass es jedoch nicht immer so einfach war und er ein bisschen Überzeugungsarbeit leisten musste. Nachdem aber auch die skeptischeren Patienten den Service ausprobiert und die Vorteile, wie z. B. die automatische Erinnerung und die Flexibilität, erfahren haben, wollen sie die digitale Terminbuchung nicht mehr missen. Prof. Asadullah freut sich über diese positiven Erfahrungsberichte, denn auch für ihn und seine Praxis bedeutet das eine effizientere Arbeitsweise.

Vorteil 3

Erweitertes Leistungsangebot dank der Videosprechstunde

Wie bei vielen Ärzten war auch die Corona-Pandemie der Auslöser dafür, dass Prof. Dr. Asadullah die Videosprechstunde in seiner Praxis einführte. Sein Ziel dabei war es, den direkten Kontakt zu den Patienten zu minimieren, aber trotzdem die medizinische Versorgung aufrechtzuerhalten. 

Der Dermatologe nutzt die digitale Sprechstunde jetzt auch zur Besprechung von Befunden, Laborwerten und vor oder nach operativen Eingriffen. Außerdem hilft sie Verunsicherungen aufzuklären. Patienten, die bei sich eine Hautveränderung feststellen, können so schnell und unkompliziert einen Rat einholen und wissen, ob es ein akuter Fall ist oder sie einen Termin während der regulären Sprechzeiten wahrnehmen können.  Weiterhin sieht er die Videosprechstunde als dankbares Medium für Patienten, die z. B. stark beruflich eingebunden sind oder kleine Kinder haben, die sie beaufsichtigen müssen und nur ungern mit in die Praxis bringen wollen.

Die Videosprechstunde hat sich laut Prof. Dr. Asadullah in seiner Praxis etabliert und wird auch unabhängig von Corona in seiner Praxis als festes Angebot bestehen bleiben. Die Patienten, die sie bereits ausprobiert haben, schätzen den Service, nicht bei jeder Frage in die Praxis kommen zu müssen. Dies bedeutet auch für die Praxis weniger Aufwand und mehr Zeit für die Patienten vor Ort.

Prof. Dr. Khusru Asadullah
„Für uns bedeutet die Videosprechstunde wenigen administrativen Aufwand. Und auch die Patienten schätzen die Möglichkeit bei Fragen nicht unbedingt in die Praxis kommen zu müssen und Termine ganz flexibel wahrnehmen zu können. Die Videosprechstunde wird die klassische Sprechstunde nicht ersetzen, aber sie wird sich als ein fester Bestandteil der medizinischen Versorgung etablieren.”

Jetzt starten!

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch und entdecken Sie, wie Doctolib Ihren Alltag verbessern kann.

Informationen anfordern