In Deutschland bleibt die Videosprechstunde beliebt, denn sie bietet Vorteile für Ärzte und Patienten. So können nicht notwendige Kontakte reduziert werden, kurzfristig Arztgespräche ermöglicht werden und dennoch Zeit eingespart werden. Bereits letzte Woche wurden  37 % aller gebuchten Videosprechstunden am selben oder darauffolgenden Tag durchgeführt, was den schnellen sowie effizienten Einsatz nochmals verdeutlicht. Außerdem generierten Ärzte mit Videosprechstunde  in der vergangenen Woche 43 % mehr Termine als Ärzte, die diese nicht anbieten. Somit können mehr sichere Patientenkontakte ermöglicht werden. Der Trend zeigt eine zunehmende Akzeptanz auf Arzt- und Patientenseite der neuen digitalen Sprechstunde. Informieren Sie sich über die KBV-zertifizierte Videosprechstunde von Doctolib. Diese wird bis einschließlich Dezember 2020 kostenlos angeboten. 

Ihr Doctolib-Team

 

Quelle: Doctolib-Datenbank