Praxisprozesse optimieren mithilfe digitaler Services

2021 steht für umfangreiche Neuerungen in der digitalen Gesundheitsvorsorge – primär im Ausbau digitaler Angebote sowie der Einführung der elektronischen Patientenakte (ePA) und der digitalen AU (eAU). Letztere soll ab Oktober 2021 direkt von der Praxis aus an die Krankenkassen übermittelt werden, PatientInnen müssen dann nicht länger selbst Krankschreibungen bei ihren Krankenkassen einreichen. Doch bereits ...

Den Artikel lesen

Jetzt starten!

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch und entdecken Sie, wie Doctolib Ihren Alltag verbessern kann.

Informationen anfordern