Dr. med. Bernhard Junge-Hülsing, HNO-Arzt aus Starnberg, berichtet wie er das Infektionsrisiko in seiner Praxis verringert, wie er seine Patienten mit aktuellen Statistiken beruhigt und wie er seine Teamstruktur aufgrund der gegenwärtigen Situation anpassen musste.
Zudem rät er seinen Kollegen optimistisch auf die Zeit danach zu blicken und auch auf sich selbst in dieser Zeit Acht zu geben.

Ihr Doctolib-Team